Blog Archives

Von der Norm, der Abweichung und den Fertigteilen

»Keiner, der schreibt, schreibt freiwillig so, wie er schreibt. Das gilt auch für Frauen.  Schreiben, ernsthaftes und existenzielles Schreiben, hält sich in Gebieten auf, in denen es weh tut und wo dieses Schreiben etwas Notwendiges und Unausweichliches wird. […]
Die Abweichung, die einen literarischen Text erst als solchen definiert, entsteht durch den Druck,

Weiterlesen ›

Tags:

Das hier …

ist private Schreibe. In Blogreihenfolge lesen Sie die Beiträge über das »Journal«

Schubladen

Archiv

Top