Blog Archives

Qualvolle Unruhe

»Wenn der Vollmond in seiner Gestalt zu schrumpfen beginnt und seine rechte Seite fängt an zu verfallen – wie ein Gesicht, das dem Alter entgegengeht, zuerst an einer Wange Falten zeigt und abmagert – dann bemächtigt sich meiner um solche Zeit des Nachts eine trübe, qualvolle Unruhe.«
(Gustav Meyrink,

Weiterlesen ›

Tags:

Das hier …

ist private Schreibe. In Blogreihenfolge lesen Sie die Beiträge über das »Journal«

Schubladen

Archiv

Top