Blog Archives

»Man trinkt um sich zu erinnern, man schreibt um zu vergessen.«
Carlos Ruiz Zafón; Labyrinth der Lichter.

 

Wenn nicht die Demokratie zur Farce werden soll

Vorgestern schrieb Margaret Stokowski auf SPIEGEL Online eine Kolumne: Entnazifizierung jetzt!

Deutschland hat seine vollständige Entnazifizierung gründlich prokrastiniert. Es wird Zeit, die Sache nachzuholen. Denn sonst wird es nach Hanau bei weiteren rechtsextremen Anschlägen genau so weitergehen wie immer.

Heute vor genau 58 Jahren am 27.

Weiterlesen ›



Der Islam, die Frau und ich

Meine erste Begegnung mit dem Islam verdanke ich Karl May. Kara Ben Nemsi und Hadschi Halef Omar veranlassten mich und meinen Freund Rudi während der Klassenausflüge die Blickrichtung gen Mekka im Auge zu behalten. Wenn es Zeit dafür war, warfen wir uns auf den Boden und spulten die passenden Suren des Korans herunter; sehr zum Gelächter unserer damaligen Lehrer.



Das hier …

ist private Schreibe. In Blogreihenfolge lesen Sie die Beiträge über das »Journal«

Schubladen

Archiv

Top